Der Wolfgangsweg

                          Der Wolfgangsweg ist ein Kulturweg                                 
[in Österreich ist der Straßenname gleich dem Pilgerwegsnamen: Wolfgangweg
Daher hat der TyroliaVerlag, der Flyerbuch  und das Schild den nicht richtigen Namen]
und wurde erstellt und beschrieben von Maximilian Bogner.

Der geschmälerte Text
vom offiziellen Wolfgangsweg
und eine Beschreibung des WolfgangsRadweges
über das Donautal und über die Wolfgangkirche Weng
finden sich im Buch von Dr. Peter Pfarl,
erschienen im Tyroliaverlag.

 

 Der lange Text vom offiziellen Wolfgangsweg
in seiner Urform
und die Beschreibung
über Michaelbeuern und Mattsee
finden sich im Buch vom von Maximilian Bogner,
erschienen im BAUER-VERLAG

 

Peter Pfarl,
Der Wolfgangweg von Regensburg über Altötting nach St. Wolfgang am Wolfgangsee
Tyrolia-Verlag 2013
ISBN 978-3-7022-3257-3
Maximilian Bogner
Der Wolfgangsweg von Regensburg nach St. Wolfgang am Wolfgangsweg
BAUER-VERLAG, Thalhofen 2013
ISBN 978--3-95551-027-5
PdfIkonEgänzung: genauere Beschreibugn von Landshut nach Geisenhausen

 

 die GPX siehe bitte Downloadseite der Wolfgangswege im GPXformat

weiter