Rom: Apostelgräber nur 1000 km entfernt

Santiago ist das eine Zentrum, welches das Pilgern auf Fernpilgerwege wieder belebt hat.

 

Rom ist ebenso ein fernes Pilgerzentrum,
ebenso im südlichen Land,
aber leider dichter besiedelt als Nordspanien.
Dennoch eine Pilgerschaft ist es wert:

Petrgrab.jpg (95273 Byte)

Ist ja das Petrusgrab historisch.
Und findet sich das
Paulusgrab in Rom,
leider nicht ausgrabbar wegen des nahen Tibers.

Schon gibt es den
ausgewiesenen Pilgerweg
Via Francigena
vom Großen St. Bernhard aus.

 

Aber viele Wege führen nach Rom.

Warum nicht auch ein Radweg
von Rosenheim aus?

Rosenheim - Rom:
Zwei mögliche Radwege,

bei den vielen Wegen nach Rom

Romweg von Peter Fenzl
Romwegbeschreibung von Peter Fenzl 
Siehe Link von Buchseite

Besucher seit 9.Okt. 2004
Counter

im Kontext der Romwege
von Polen aus über Wien und Villach ,
von Stettin aus über Leibzig u. Regensburg,
von Lübeck aus über Erfurt u. Augsburg

weiter:
powered by
komro.gif (34298 Byte)


und wenn Sie ohne Linkrahmen die Seite sehen:  Home