Die Kirchen und Kapellen
nicht nur dem Namen nach zu kennen,
sondern auch Einblick

in ihr Aussehen innen und außen zu erhalten,
dienen diese Seiten.
Mögen die Kapellen und Kirchen helfen zum Lobe Gottes,
frei ohne Gier nach Antiken-Mammon.

Unsere Vorfahren haben 
manchmal unter großen Anstrengungen und Entbehrungen
aus tiefen Glauben heraus
Kirchen und Kapellen gebaut.
Damit haben sie  den Orten und der Landschaft
ein charakteristisches Gesicht verliehen.
Unsere Aufgabe ist es, dies zu bewahren.

Kirchen und Kapellen im eigentlichen Rosenheimer Land


GROSSKAROLINENFELD

GKkathAkl.jpg (93527 Byte) GKkathIkl.jpg (99429 Byte)
Katholische Pfarrkirche Hl. Blut, erbaut um 1960

GKevAkl.jpg (128618 Byte)

Evangelisch-lutherische Pfarrkirche: Carolinenkirche am Karolinenplatz, klassizistische Predigtkirche, nach Plänen von Reuter 1822 erbaut.
GKLeonhAkl.jpg (42553 Byte) GKLeonhIkl.jpg (77353 Byte)
Leonhardikapelle: neue Feldkapelle südlich vom Ort, errichtet im Jahr 2000
Christophorus-Stehle an der Marienbergerstr.
GKTatthAkl.jpg (95411 Byte) GKTatthIkl.jpg (118332 Byte)
Tattenhausen: Kirche Hl. Kreuz. Urkl. schon im Jahr 804 erwähnt. Kircheanbau spätgotisch, im 18. Jahrhundert barockisiert.

GkHilpAkl.jpg (56300 Byte)

Hilperting: Kirche St. Leonhard, ehemalige Wallfahrtskirche zu St. Leonhard. Urkl. 1315 in den Conradischen Matrikeln. Langhaus romanisch, Chor gotisch, Turm um 1500, Ausstattung im Barock, gehörte ab 12. Jh. bis zur Säkularisation zum Kloster Bayharting.
GKThannAkl.jpg (73143 Byte) GKThannIkl.jpg (78776 Byte) 
Thann: Kirche Hl. Kreuz. 1702, ehemalige Wallfahrtskirche mit Wallfahrt zum heiligen Kreuz, einem romanischen Gnadenbild, zahlreiche Votivbilder. Der rom. Christus ist ein bäuerliche Nachschnitzung des Romanischen Kreuzes von Attel.
GKAubgAkl.jpg (57805 Byte) GKAubgIkl.jpg (75901 Byte)
Auberg: Waldkapelle im Wald an der Straße von Schechen nach Tattenhausen

GKMuehlbkl.jpg (28034 Byte)

Mühlbach: 3-stöckige Säule


Sehen Sie die Seite ohne Rahmen, folgen Sie diesem Link: Home